BleibtInMir

...denn außer mir könnt ihr nichts tun

Zeitschrift für die christliche Familie

Wir laden Sie herzlich ein, sich unsere Probehefte anzuschauen, damit Sie sich einen ersten Eindruck von unserer Zeitschrift machen können.
Zu den Probeheften

Aktuelle Artikel

Wer war es?

Sie dienten dem Herrn mit ihrer Habe:  Sie nahmen den Raub ihrer Güter mit Freuden auf:  Sie gaben ihr Leben für den ...

Mehr erfahren

Vom richtigen Umgang miteinander …

Wie wir Umgang miteinander pflegen, hängt entscheidend davon ab, womit unsere Gedanken beschäftigt sind. Wer kann sich davon freisprechen, dass in seinem Kopf manchmal ...

Mehr erfahren

Die Schatten der Vergangenheit - Wenn Väter versagt haben

In einem Buch über Kindererziehung stand, dass in einer Grundschule die Schüler einmal gefragt worden seien, wie sie sich einen guten Vater vorstellen. „Ich ...

Mehr erfahren

Erziehung – eine Gemeinschaftsaufgabe

Im Buch der Sprüche finden sich zahlreiche Aufforderungen an Söhne, die Erziehung der Eltern und ihre Belehrung anzunehmen. Immer wieder werden die Söhne dabei ...

Mehr erfahren

Das Haus des Stephanas

Stephanas gehört zu den weniger bekannten Personen im Neuen Testament. Sein Name kommt dreimal vor – und zwar ausschließlich im 1. Korintherbrief (s. 1. ...

Mehr erfahren

In schwierigen Zeiten dem Lamm folgen

Der Herr Jesus fordert uns mehrfach auf, Ihm zu folgen. Doch wie sieht es damit in schwierigen Zeiten aus? Ist es in solchen Umständen ...

Mehr erfahren

Informationen zur Zeitschrift

"Bleibt in mir".  Diese Aufforderung des Herrn an seine Jünger gibt dieser Zeitschrift für die christliche Familie ihren Namen.
"Bleibt in mir". Unter diesem Titel sollen Gedankenanstöße gegeben werden, wie wir Gottes Wort mit in unseren Alltag nehmen können, nicht nur in Ehe und Familie, aber dort besonders. Wohlgemerkt Gedankenanstöße, keine fertigen Lösungen. Diese wird der Herr Jesus selbst in jeder konkreten Situation dem klar machen, der sie von Ihm erbittet. Als Christen können wir ja aus den Quellen der Kraft schöpfen, die Gott uns in seinem Wort vorstellt, wenn wir nahe bei unserem Herrn Jesus Christus bleiben und seinem Beispiel in unserem Leben nacheifern. Die Beiträge dieser Zeitschrift möchten aber nicht nur Gedankenanstöße geben, sondern auch Mut machen, unseren Glauben mehr im Alltag zu leben.
"Bleibt in mir". richtet sich dabei an alle, die mitten im Leben und allen seinen Herausforderungen stehen und dabei Orientierung und Hilfe aus Gottes Wort suchen.

Wie kann ich...

...meinen Glauben im Alltag zur Ehre meines Herrn ausleben?
...eine Ehe nach den Gedanken Gottes führen?
...meine Kinder zum Herrn Jesus bringen?

Wo finde ich...

...Halt, wenn mein Glaube ins Wanken geraten ist?
...Kraft, wenn mir alles über den Kopf wächst?
...Rat, wenn ich in einer Frage nicht mehr weiter weiß?
Auf Fragen wie diese - und noch viele andere- möchte "Bleibt in mir" mögliche Antworten aus Gottes Wort geben.
© 2021 Ernst-Paulus-Verlag
Ernst Paulus Verlag Logo
checkuser-mdsmile-ofemalemalechildnewspaper-obattery-4