BleibtInMir

...denn außer mir könnt ihr nichts tun

Zeitschrift für die christliche Familie

Wir laden Sie herzlich ein, sich unsere Probehefte anzuschauen, damit Sie sich einen ersten Eindruck von unserer Zeitschrift machen können.
Zu den Probeheften

Aktuelle Artikel

Wie wird es im Himmel sein? (Teil 3)

Die Frage, wie es im Himmel sein wird, hat uns sicher alle schon beschäftigt. Auch Kinder fragen danach. Antworten darauf zu geben, fällt uns ...

Mehr erfahren

Die Beständigkeit des Herrn

Bei den Anordnungen Gottes an Mose betreffs des Heiligtums fällt auf, dass Gott acht Mal davon spricht, dass etwas beständig getan werden soll. Diese ...

Mehr erfahren

Impulse für Eltern

Das Handeln Gottes mit seinem irdischen Volk Israel ist ein Vorbild für unser Handeln mit denen, für die wir Verantwortung tragen: als Väter und ...

Mehr erfahren

Die Welt der Gedanken

Gedanken kommen aus unse­rem Herzen. Die Bibel spricht mehrfach von den „Gedanken des Herzens“ (z. B. 1. Chr 29,18; Ps 33,11; Spr 19,21). Der Gläubige soll­te nicht ...

Mehr erfahren

Die Initiative ergreifen

Der Duden beschreibt Initiative als den ersten tätigen Anstoß zu einer Handlung, beziehungsweise den ersten Schritt bei einem bestimmten Handeln. Weiter gefasst bezeichnet Initiative ...

Mehr erfahren

Wenn in der Ehe die Sonne nicht mehr scheint

Werner und Inge strahlen bei ihrer Goldenen Hochzeit um die Wette. Danach gefragt, warum er nach so vielen Ehejahren immer noch so kerngesund aussehe, ...

Mehr erfahren

Informationen zur Zeitschrift

„Bleibt in mir.“  Diese Aufforderung des Herrn an seine Jünger gibt dieser Zeitschrift für die christliche Familie ihren Namen.

„Bleibt in mir.“ Unter diesem Titel sollen Gedankenanstöße gegeben werden, wie wir Gottes Wort mit in unseren Alltag nehmen können, nicht nur in Ehe und Familie, aber dort besonders. Wohlgemerkt Gedankenanstöße, keine fertigen Lösungen. Diese wird der Herr Jesus selbst in jeder konkreten Situation dem klarmachen, der sie von Ihm erbittet. Als Christen können wir ja aus den Quellen der Kraft schöpfen, die Gott uns in seinem Wort vorstellt, wenn wir nahe bei unserem Herrn Jesus Christus bleiben und seinem Beispiel in unserem Leben nacheifern. Die Beiträge dieser Zeitschrift möchten aber nicht nur Gedankenanstöße geben, sondern auch Mut machen, unseren Glauben mehr im Alltag zu leben.

„Bleibt in mir“ richtet sich dabei an alle, die mitten im Leben und allen seinen Herausforderungen stehen und dabei Orientierung und Hilfe aus Gottes Wort suchen.

Wie kann ich...

...meinen Glauben im Alltag zur Ehre meines Herrn ausleben?
...eine Ehe nach den Gedanken Gottes führen?
...meine Kinder zum Herrn Jesus bringen?

Wo finde ich...

...Halt, wenn mein Glaube ins Wanken geraten ist?
...Kraft, wenn mir alles über den Kopf wächst?
...Rat, wenn ich in einer Frage nicht mehr weiter weiß?
Auf Fragen wie diese – und noch viele andere – möchte „Bleibt in mir“ mögliche Antworten aus Gottes Wort geben.
© 2022 Ernst-Paulus-Verlag
Ernst Paulus Verlag Logo