BleibtInMir

...denn außer mir könnt ihr nichts tun

Zeitschrift für die christliche Familie

Wir laden Sie herzlich ein, sich unsere Probehefte anzuschauen, damit Sie sich einen ersten Eindruck von unserer Zeitschrift machen können.
Zu den Probeheften

Aktuelle Artikel

Merkmale einer guten Erziehung

Während seiner zweiten Missionsreise war Paulus nach Thessalonich gekommen. Obwohl er nur etwa drei Wochen dort bleiben konnte, entwickelte sich eine enge Vertrauensbeziehung zu ...

Mehr erfahren

Schuld sind immer die anderen! Wirklich?

„Und der Mensch sagte: Die Frau, die du mir beigegeben hast, sie gab mir von dem Baum, und ich aß. Und Gott der Herr ...

Mehr erfahren

Der Herr Jesus und kleine Kinder

Im griechischen Urtext des Neuen Testaments gibt es für das deutsche Wort „Kind“ zwei Wörter: teknon (Kind) und paidion (junges, kleines Kind). Wir wollen ...

Mehr erfahren

Hoffnung, die den Alltag prägt

Hoffnung ist in der Bibel die freudige und zufriedene Erwartung einer sicheren Sache, die bald in Erfüllung geht. Während der Glaube einmal durch das ...

Mehr erfahren

Kinder erziehen oder Kinder überfordern

Kürzlich beobachtete ich auf einem Marktplatz Eltern, die dort mit ihrem kleinen Sohn im Alter von etwas mehr als einem Jahr Rast machten. Sie ...

Mehr erfahren

Glaube – praktiziert in der Familie

Familie, ein Ort des Segens – unter dieser Überschrift konnte auch in diesem Jahr wieder eine Konferenz im Begegnungszentrum am Erikasee in Laubusch stattfinden. ...

Mehr erfahren

Informationen zur Zeitschrift

"Bleibt in mir".  Diese Aufforderung des Herrn an seine Jünger gibt dieser Zeitschrift für die christliche Familie ihren Namen.
"Bleibt in mir". Unter diesem Titel sollen Gedankenanstöße gegeben werden, wie wir Gottes Wort mit in unseren Alltag nehmen können, nicht nur in Ehe und Familie, aber dort besonders. Wohlgemerkt Gedankenanstöße, keine fertigen Lösungen. Diese wird der Herr Jesus selbst in jeder konkreten Situation dem klar machen, der sie von Ihm erbittet. Als Christen können wir ja aus den Quellen der Kraft schöpfen, die Gott uns in seinem Wort vorstellt, wenn wir nahe bei unserem Herrn Jesus Christus bleiben und seinem Beispiel in unserem Leben nacheifern. Die Beiträge dieser Zeitschrift möchten aber nicht nur Gedankenanstöße geben, sondern auch Mut machen, unseren Glauben mehr im Alltag zu leben.
"Bleibt in mir". richtet sich dabei an alle, die mitten im Leben und allen seinen Herausforderungen stehen und dabei Orientierung und Hilfe aus Gottes Wort suchen.

Wie kann ich...

...meinen Glauben im Alltag zur Ehre meines Herrn ausleben?
...eine Ehe nach den Gedanken Gottes führen?
...meine Kinder zum Herrn Jesus bringen?

Wo finde ich...

...Halt, wenn mein Glaube ins Wanken geraten ist?
...Kraft, wenn mir alles über den Kopf wächst?
...Rat, wenn ich in einer Frage nicht mehr weiter weiß?
Auf Fragen wie diese - und noch viele andere- möchte "Bleibt in mir" mögliche Antworten aus Gottes Wort geben.
© 2019 Ernst-Paulus-Verlag
Ernst Paulus Verlag Logo
checkuser-mdsmile-ofemalemalechildnewspaper-obattery-4