BleibtInMir

...denn außer mir könnt ihr nichts tun

Zeitschrift für die christliche Familie

Dies ist ein Test
Dies ist ein Test

Luthers Morgengebet


© Georgios Kollidas, fotolia.com
Martin Luther wurde einmal gefragt, wie er seinen Tag beginne.
„Bevor ich mit der Arbeit des Tages beginne,
ver­bringe ich eine Stunde im Gebet vor meinem Herrn“,
antwortete Luther sinngemäß.
„Jeden Morgen?“
„Jeden Morgen“, bestätigte Luther.
Ob er wirklich keine Ausnahme von dieser trauten Zwiesprache
mit seinem Herrn mache, wollte der Fragesteller wissen,
auch dann nicht, wenn Luther wisse, dass es an diesem Tag
besonders viel zu tun gebe.
„Doch“, gestand Luther ein,
„wenn es einmal sehr viel oder sehr Schweres zu tun gibt an einem Tag, dann mache ich eine Ausnahme:
Dann bete ich zwei Stunden.“
(Martin Luther)
© 2022 Ernst-Paulus-Verlag
Ernst Paulus Verlag Logo